Funktionär erhielt den königlichen Verdienstorden

Ole Kristian Halvorsen war Funktionär, seit er sechzehn Jahre alt war. Jetzt erhält er die Auszeichnung vom König, 65 Jahre nach seiner Großmutter.

- Schockierend und unerwartet, aber ich weiß das wirklich zu schätzen. Und ich finde es sehr bereichernd, gemeinsam mit anderen etwas zu erreichen, sagt Halvorsen.

Ole Kristian Halvorsen bringt immer eine Gruppe junger Leute mit zum Holmenkollen.

Die Jugendlichen mitnehmen

Ole Kristian Halvorsen (71) kommt seit Jahren mit einer ganzen Gruppe junger Leute. "Seine" Funktionäre aus Hvittingfoss kommen jeds Jahr zu beiden Veranstaltungswochenenden am Holmenkollen.

- Es macht unglaublich viel Spass, Teil einer so professionellen Veranstaltung wie dem Holmenkollen Skifestival zu sein. Die jungen Leute, mit denen ich zusammen bin, finden es toll, dabei zu sein, und wenn ich das Leuchten in ihren Augen sehe, ist das Belohnung genug für mich, sagt er.

Willst du Funktionär werden ?

- Er bringt den Jugendlichen das Ehrenamt bei und inspiriert sie dazu, sich als Funktionäre zu engagieren  Ole Kristian, diese Medaille ist so wunderbar verdient. Ein großes Lob auch an den Königshof für die immerwährende Unterstützung der Freiwilligenarbeit, sagt der Geschäftsführer des Holmenkollen Skifestival, Stefan Marx.

So trifft man ihn in Kollen.

Die King's Medal of Merit wurde am 1. Februar 1908 von König Haakon VII. gestiftet. Sie wird als Belohnung für besonderes gesellschaftliches Engagement in Bereichen wie Kunst, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, soziales und humanitäres Engagement verliehen.

Beteiligte Familie

Halvorsen hat nicht nur jedes Jahr am Holmenkollen große Anstrengungen unternommen Funktionär an vielen anderen Orten, wie dem Kongsberg Jazz Festival, den Olympischen Spielen in Lillehammer und MGP.

PS Vor 65 Jahren erhielt auch seine Großmutter diese Auszeichnung vom König, schreibt Laagendalsposten. Sie war in der Sanitetsforeningen aktiv und war die erste weibliche Sheriff-Offizierin des Landes, schreibt die Zeitung.

Ole Kristian Halvorsen erhielt die King's Medal of Merit.
Von links: Bjørn Haug, Merete Christiansen, Ole Kristian Halvorsen, Funktionär im Holmenkollen Skifestival, Heidi Kristiansen und Geschäftsführer am Holmenkollen Skifestival, Stefan Marx.